Landgericht Mainz: Hobohm & Kollegen erzielen Vergleich über 800.000 € in IT-Streitigkeit

Landgericht Mainz: Hobohm & Kollegen erzielen Vergleich über 800.000 € in IT-Streitigkeit

Vor dem Landgericht Mainz haben wir, vertreten durch Rechtsanwalt Dr. Natalello,  für einen Mandanten aus der IT-Branche einen Unterlassungsanspruch, einen Auskunftsanspruch und im Rahmen einer Stufenklage einen Schadensersatzanspruch geltend gemacht.

Hintergrund der Streitigkeit war ein Rahmenvertrag über die exklusive Bereitstellung von IT-Systemen, der aus unserer Sicht in der Vergangenheit von der Gegenseite wiederholt gebrochen worden ist. Der IT-Bedarf der Gegenseite sollte durch die Anmietung von IT-Geräten exklusiv über unseren Mandanten gedeckt werden.

Rechtsanwalt Dr. Natalello (Assoziierter Partner)

Im Rahmen eines sogenannten „Mehrvergleichs“ einigten sich die Parteien vor dem Landgericht Mainz nicht nur über die eingeklagten Schadensersatzforderungen, sondern auch über den Eigentumsübergang an den Geräten und die sofortige Beendigung des Rahmenvertrags. Die Gegenseite verpflichtete sich im Gegenzug zur Zahlung von 800.000 € (netto) und zur vollständigen Zahlung der Anwalts- und Gerichtskosten.  

Zuvor hatte das Gericht im Rahmen der Güteverhandlung zu erkennen gegeben, dass das Gericht die Ansprüche dem Grunde nach für gegeben ansieht und dass die Gegenseite sich auf ein Verständnis von Begrifflichkeiten beruft, welches sich nicht im Wortlaut wieder findet. Die Beweislast für ein derartiges vom Wortlaut abweichendes Verständnis hätte daher die Gegenseite zu tragen.

Gern beraten wir auch Ihr Unternehmen bei Rechtstreitigkeiten sowie im Vertragswesen.

Eine Terminswahrnehmung ist in Alzey, aber auch an unseren neuen Zweigstellen in Frankfurt am Main und in Mainz möglich. In Frankfurt finden Sie uns – ab sofort- am Opernplatz 14. In Mainz ziehen wir gerade von Gonsenheim an die Rheinallee 1e. Dort beziehen wir ein schönes Büro mit Rheinblick, unmittelbar fußläufig zum Landgericht Mainz.

Landgericht Mainz: Hobohm & Kollegen erzielen Vergleich über 800.000 € in IT-Streitigkeit

Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern und um Ihnen Inhalte und Angebote vorzustellen, die Ihren Interessen entsprechen. Des Weiteren verwenden wir Google Adwords, über das Trackingfunktionen genutzt werden. Indem Sie unsere Homepage nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und Google Adwords. Weitere Informationen zu Datenschutz und Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen