Arbeitsrecht: Merkurist interviewt Hobohm & Kollegen zu 3 G am Arbeitsplatz

Arbeitsrecht: Merkurist interviewt Hobohm & Kollegen zu 3 G am Arbeitsplatz

Der Deutsche Bundestag und der Bundesrat haben unlängst u. a. die Änderung des Infektionsschutzgesetzes beschlossen.

Die Onlinezeitung Merkurist nahm dies zum Anlass, die Anwaltskanzlei Hobohm & Kollegen im Hinblick auf die Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt zu interviewen. In dem Interview werden die neuen Regelungen zunächst dargestellt. Thematisch wird zudem erörtert, inwieweit eine unberechtigte Ungleichbehandlung von Ungeimpften vorliegt. Auch das Thema Home Office Pflicht wird in dem Interview näher beleuchtet. 

Das Interview ist auf der Webseite des Merkurist abrufbar. 

Nähere Informationen (hier klicken)

 

Arbeitsrecht: Merkurist interviewt Hobohm & Kollegen zu 3 G am Arbeitsplatz
Call Now Button

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen