Neue Entscheidung des EuGH: Kein Verfall von Resturlaub ohne Hinweis!

Der Gerichtshof der Europäischen Union hat in einem am 22.09.2022 veröffentlichten Urteil (Az.: C-120/21 LB) entschieden, dass Urlaubsansprüche nicht mehr automatisch nach drei Jahren verfallen, nur weil der Arbeitnehmer den Urlaub nicht beantragt hat. Nach dem Urteil verfällt der Urlaubsanspruch nur dann, wenn der Arbeitgeber den Arbeitnehmer rechtzeitig in die Lage versetzt hat, seinen Urlaub …

Nachweisgesetz: Wie Arbeitgeber jetzt ihre Arbeitsverträge anpassen müssen!

Ab 01. August 2022 treten die Neuregelungen des Nachweisgesetzes (NachwG) in Kraft. Die Neuregelungen betreffen Arbeitsverträge, die ab dem 01. August 2022 neu geschlossen werden und Altverträge, die nach dem 01. August 2022 geändert werden. Arbeitgeber sollten die Änderung des Nachweisgesetzes ernst nehmen, denn bei einem Verstoß kann ein Bußgeld von bis zu 2000 EURO …

Soziales Engagement: Kanzlei unterstützt erneut Benefizveranstaltung in Bad Kreuznach

Neben der Betreuung unserer Mandanten liegt es uns auch am Herzen soziale Projekte zu unterstützen. Zu den Projekten die wir als Kanzlei schon seit vielen Jahren unterstützen gehört die Veranstaltungsreihe „Bad Kreuznach lacht“. Seit dem Jahr 2014 organisiert der Initiator Jens Helmer unter diesem Namen Benefizveranstaltungen in der Stadt Bad Kreuznach, deren Erlöse vollständig an …